Adrian Gschnitzer

Spielerprofil

Schach wurde den kleine Adrian in die Wiege gelegt. Wenn der Vater und der Grossvater beide Internationale Meister sind, dann kann es keine Uberraschung sein, wenn der verspielte Junge von deren Begeisterung für das Schach angesteckt wird.

Als er dann noch den Bundesfreiwilligendienst bei den Karlsruher Schachfreunden absolvierte beschloss er, sich die nächsten 2 Jahre vollständig dem Schach zu widmen – wenn er nicht gerade Tischtennis, Darts oder Fussball spielte. In der Zwischenzeit streamt er auch mit seinem Kumpel, Marco Riehle unter dem Namen Chesshobbits99.

Seit 2020 macht er in Mannheim eine Ausbildung zum Erzieher.

Hier eine seiner Glanzpartien gegen keinen Anderen als den ehemaligen Sekundanten von Weltmeister Anatoly Karpov, GM Vladimir Epishin, anlässlich des Innsbrucker Opens 2019.

GM Vladimir Epishin - IM Adrian Gschnitzer
English Opening, Symmetrical, Anti-Benoni Variation, Spielmann Defense (A33)

1.c4 c5 2. Nf3 Nf6 3.Nc3 Nc6 4.d4 cxd4 5.Nxd4 e6 6.a3 Be7 7.e4 O-O 8.Nc2 b6 9.Be2 Bb7= 10.O-O Rc8 11.Bf4 d6 12.Ne3 Ne5 13.Qb1 Rc7 14.Bg3 Nxe4?! (verschärft die Partie sofort und führt zu sehr forcierten Komplikationen) 15.Nxe4 f5 16.Nd2 (hier greift Weiss daneben. Mit  16. Sc3 f5 17. Sb5! hätte Weiss Vorteil erreichen können. Z.B.: 17… Tc8 18. Sxa7 Ta8 19. Sb5 Dc7 und Weiss hat leichten Vorteil.)

16…f4 (jetzt gibt Schwarz den Ton an) 17.Bxf4  Rxf4 18.g3 Bg5 19.Qe1 (nicht aber 19. gxf4 Bxf4 20. Ne4 Bxh2+ 21. Kxh2 (21. Kh1 Dh4 +-) Qh4+ 22. Kg1 Lxh4 und Schwarz gewinnt. 19. Qc2! erhält das Gleichgewicht.)

19… Rxf2! 20.Rxf2? (hier vergibt Weiss die letzte Chance zäheren Widerstand zu leisten. Nach 20. Qxf2 Rf7 21. Bf3 Nxf3 22. Nxf3 Rxf3 23. Qxf3 Bxf3 24. Rxf3 kann Weiss noch kämpfen)

20… Bxe3-+ 21.Nf1 Bxf2+ 22.Qxf2 Rxc4 (etwas präziser war noch 22… Qe8 mit der Idee Qc6) 23. Nd2 Rf7) 23.Rd1 Rc2 24.Qe3 (um 24… Sf3 zu verhindern) Qc7 25.Rd2 Qc6 26.Kf2 Rc1 27.Qg5 Qc5+ (ein kleiner Schönheitsfehler. Hier war schon ein Matt in 4 möglich. 27… Qg2+ 28. Kg3 Qg1+ 29. Kf4 Qf2 30. Bf3 Qxf3#)

28.Qe3 Rxf1+! und Weiss streckt wegen 29. Lxf1 Ng4 die Waffen. 0-1

Eine spannende und taktisch hochinteressante Partie die zeigt, dass sich Risiko auszahlen kann.

(Analyse: Chessbase Tactical Analysis Tool)

Stellung nach 19. Qe1

International Meister (IM)

Elo 2403, Deutschland

Bisherige Erfolge

5er deutsche Jugendmeisterschaft 2015
5er deutsche Einzelmeisterschaft 2017
2er Schachfestival Innsbruck 2019
(letzte IM Norm erreicht)
1er-4er Platz Zürich Weihnachtsopen 2021
(4er nach Feinwertung)